rennbahn-gebäude

Mit Ausnahme einer Carrera Tribüne sind alle meine Rennbahngebäude aus 300g/qm Fotokarton gebaut.  Damit die Gebäude dauerhaft stabil sind, habe ich den Fotokarton dem leichteren 160g/qm Tonpapier vorgezogen. Um Klebstoffränder zu verhindern, habe ich die Einzelteile mit Tesa Fotostripe zusammengeklebt. Es ist zwar zeitaufwendiger, aber die Teile lassen sich dadurch auch problemlos korrigieren.Allen Einsteigern kann ich die Webseiten www.carrera4fun.de und www.pedemann.npage.de empfehlen. Hier gibt es unzählige Anleitungen und Baupläne zum Basteln von Gebäuden aller Art und entsprechenden Deko-Teilen. Inspiriert von diesen Seiten habe ich dann mit dem Bau folgender Gebäude begonnen: Boxengasse,  Controltower inc.VIP-Bereich,  SC24.com Lounge,  Medienzentrum, Kommentatoren-Kabinen,  Siegerpodest und einer Anzeigetafel.